Schlagwort: Rückblick

Funkenflug 08/2020

Symbolbild für Umzug und Monatsrückblick August 2020

Der August bestand für mich vor allem aus zwei Projekten. Das eine Projekt war mein Umzug, der viel Logistik erforderlich machte. Dank fleißiger Umzugshelfer waren die Möbel in Wohn- und Schlafzimmer schnell aufgebaut, mittlerweile sind auch die Abstellkammer und das Bad eingerichtet. Die Umzugskisten hatte ich auch schnell ausgepackt, so dass derzeit nur noch eine mit später gebrachten Sachen im Flur herumsteht. Außerdem habe ich trotz Hitzewelle und gravierender Technikprobleme meinen Artikel auf der Arbeit weitestgehend fertig geschrieben. Abgeschlossen sind beide Sachen somit noch nicht ganz, aber schon ein großes Stück weiter.

Weiterlesen

Funkenflug 07/2020

Bild in dunklen Grüntonen mit Palmenblättern als Symbolbild für Monatsrückblick Juli 2020

Der Juli lief definitiv nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Zwar habe ich mich wie geplant aus einigen Sachen rausgezogen und arbeite weiter an der Reduktion, aber die Zeit reicht einfach nicht. Denn auf der Arbeit stand und stehe ich grad sehr unter Druck, weshalb ich im Juli schon viele Überstunden gemacht habe. Zum Glück habe ich derzeit, schon lange geplant, zwei Wochen Urlaub. Die ich dazu nutze, um meinen Umzug von zwei Standorten in einen neuen über die Bühne zu bringen. Dennoch möchte ich Euch ein Lebenszeichen hier lassen und rekapitulieren, was ich im Juli in meiner Freizeit getan habe.

Weiterlesen

Funkenflug 06/2020

Symbolbild für Monatsrückblick in sommerlichen Gelb und Grüntonen, im Hintergrund Farne

Im Juni ist mir ziemlich die Puste ausgegangen, die letzten Monate waren doch ziemlich anstrengend. Zum Monatsende hin war ich auch krank und da passierte dann erst recht nicht mehr viel. Über Konsequenzen habe ich mir bereits Gedanken gemacht: Wofür möchte ich meine Kräfte einsetzen? In der Folge habe ich mich aus einigen Sachen rausgezogen, bei anderen den temporären Ausstieg angekündigt, weitere Freizeitaktivitäten werden auf Eis gelegt werden. An den wöchentlichen Blogbeiträgen möchte ich jedoch gerne festhalten, schließlich habe ich zahlreiche Ideen für Postings und das Schreiben kann zeitlich flexibel erfolgen.

Weiterlesen

Funkenflug 05/2020

Symbolbild für Monatsrückblick Mai

Einer der großen Vorteile der Monatsrückblicke ist, dass sie mir zur Rekapitulation des Erreichten dienen. Während ich während eines Monats oft das Gefühl habe, gar nicht vom Fleck zu kommen, wird mir beim Schreiben dieser Beiträge dann deutlich, dass ich doch eine ganze Menge geschafft habe. Zum Beispiel habe ich im Mai einen Mietvertrag für eine Traumwohnung unterschrieben, neue Hörgeräte verbunden mit zahlreichen Akustikerbesuchen getestet und auf der Arbeit einen umfangreichen Bericht inklusive zahlreicher Auswertungen geschrieben. Wenn ich da dann in anderen Bereichen durchhänge, ist das wohl ziemlich verständlich.

Weiterlesen

Funkenflug 04/2020

Symbolbild Monatsrückblick April 2020

Letztens fühlte ich mich an die Ferienzeiten meine Jugendjahre erinnert, denn meine Freizeit bestand im Urlaub praktisch nur noch aus Spielen: Mit meinen Eltern, auf der Switch, am Computer … Und wie früher habe ich die ersten April-Wochen kaum das Haus verlassen, allerdings lag das dieses Mal nicht an einem verschobenen Schlafrhythmus, sondern den äußeren Umständen. Da ich mittlerweile wieder auf der Arbeit präsent sein muss, auf Wohnungssuche bin und Hörgeräte angepasst bekomme, werde ich im Mai schauen müssen, wie ich alles unter einem Hut bekomme.

Weiterlesen

Funkenflug 03/2020

Symbolbild vür Monatsrückblick März 2020

Obwohl mein letzter Monatsrückblick aufgrund von Verspätung grad mal drei Wochen her ist, kommt er mir vor wie aus einer anderen Welt. Zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Nach einigen sehr unruhigen Tagen im Büro, in welchen immer stärkere Maßnahmen ergriffen wurden, habe ich die Möglichkeit für Risikogruppen ergriffen, ins Home Office zu gehen. Um es positiv zu betrachten: Mein März war dadurch tatsächlich viel entspannter und ruhiger als die Monate davor. Auch wenn sich eine unterschwellige Anspannung nicht verleugnen lässt.

Weiterlesen

Funkenflug 02/2020

Symbolbild Rückblick Februar 2020

Da ich letzte Woche auf Auslandsdienstreise war, kommt dieser Rückblick mit Verspätung. Generell geht es beruflich und privat derzeit wirklich rund. Da war ich froh, dass ich nicht ganz so viele Termine hatte. Zumindest habe ich mittlerweile den Kopf wieder freier und hoffe daher darauf, dass es im März entspannter wird. Jetzt aber ein Überblick zum Februar.

Weiterlesen

Funkenflug 01/2020

Symbolbild für Monatsrückblick Januar 2020

In den letzten vier Wochen ist gefühlsmäßig eine Menge passiert. Es gab wunderbare Ereignisse wie zum Beispiel die Absolventenfeier, auf der ich im feierlichen Rahmen meine Masterurkunde überreicht bekam. Oder dass ich mich zu einem VHS-Kurs Step Aerobic angemeldet habe und es besser klappt als gedacht. Und ich lese wieder! Außerdem habe ich zusätzlich zu meiner „Myranor“-Spielrunde nun zwei D&D-Runden, an denen ich in etwa zweiwöchentlichen Rhythmus teilnehme. Es gab aber auch nicht so schöne Entwicklungen, für die ich noch nach dem richtigen Umgang suche. Jedenfalls kommt hier mit kleiner Verspätung der Monatsrückblick für Januar.

Weiterlesen

Funkenflug 11-12/2019

Symbolbild Monatsrückblick November Dezember 2019

Zum Jahresende ist mir die Luft ausgegangen, ab Dezember habe ich den Weihnachtsurlaub nur noch herbeigesehnt. Kein Wunder, hatte ich schließlich seit spätestens August nie mehr als vier Tage frei gehabt. Ganz ausfallen lassen möchte ich die Monatsrückblicke aber nicht, daher kommen die Rückblicke für November und Dezember nun kombiniert.

Weiterlesen

Jahresrückblick: Tschüss 2019, hallo 2020!

Symbolbild Jahresrückblick 2019

Seit einer Dekade blogge ich jetzt über Bücher, wobei sich der Umfang im Laufe der Jahre doch stark unterschieden hat: Zu Anfang habe ich über hundert Bücher im Jahr gelesen und fast täglich gebloggt, aktuell ist wieder eine Phase mit ganz wenigen Beiträgen und wenigen gelesenen Büchern. Nachfolgend blicke ich bei Büchern, Blog, Serien, Spielen und meinen Leben auf 2019 zurück. An dieser Stelle auch dieses Mal allen Leser*innen einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2020!

Weiterlesen