Neuzugänge #10

Abbildung der im Beitrag vorgestellten Bücher

Es ist bereits ein halbes Jahr her, dass ich Euch zum letzten Mal meine Neuzugänge vorgestellt habe. Im zweiten Halbjahr 2019 war so viel los, dass ich praktisch nichts zum Vergnügen gelesen habe und deshalb auch nur drei neue Bücher bestellte. Das war mir etwas zu wenig für einen neuen Post. Im neuen Jahr wollte ich dann doch wieder mehr lesen und bestellte einige Bücher. Mittlerweile sind die allermeisten Neuerwerbungen schon gelesen. Daher nicht wundern, wenn Euch viele Titel bereits bekannt vorkommen und Ihr statt meiner Kaufmotivation eine kurze Meinung zum Buch vorfindet. Vielleicht sollte ich die Rubrik umbenennen …

Weiterlesen

Funkenflug 03/2020

Symbolbild vür Monatsrückblick März 2020

Obwohl mein letzter Monatsrückblick aufgrund von Verspätung grad mal drei Wochen her ist, kommt er mir vor wie aus einer anderen Welt. Zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Nach einigen sehr unruhigen Tagen im Büro, in welchen immer stärkere Maßnahmen ergriffen wurden, habe ich die Möglichkeit für Risikogruppen ergriffen, ins Home Office zu gehen. Um es positiv zu betrachten: Mein März war dadurch tatsächlich viel entspannter und ruhiger als die Monate davor. Auch wenn sich eine unterschwellige Anspannung nicht verleugnen lässt.

Weiterlesen

„Upright Women Wanted“ von Sarah Gailey

Foto 1 vom Buch "Upright Women Wanted"

Laut Vermarktung erfindet die preisgekrönte Autorin Sarah Gailey in „Upright Women Wanted“ den Pulp-Western mit einer explizit antifaschistischen, fast schon zukunftsweisenden Geschichte der queeren Identität neu. Ich fand das auf jeden Fall einen spannenden Genre-Mix, welchen ich noch nicht tausend Mal gelesen habe. In meiner Rezension erfahrt Ihr, ob das Buch seine Versprechungen halten konnte. Weiterlesen

„Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury

Foto vom Buch "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury, Variante 3

In der Aufzählung dystopischer Klassiker fehlt das Buch nie, oftmals belegt es sogar den ersten Platz. In der darin beschriebenen negativen Zukunftsvision sind Feuerwehrleute nicht mehr zum Brände löschen da – sondern dafür zuständig, Bücher zu verbrennen. Die Rede ist von „Fahrenheit 451“, geschrieben von Ray Bradbury vor fast 70 Jahren. Es stellt sich die Frage: Hat dieses Buch uns heute noch etwas zu mitgeben? Weiterlesen

Funkenflug 02/2020

Symbolbild Rückblick Februar 2020

Da ich letzte Woche auf Auslandsdienstreise war, kommt dieser Rückblick mit Verspätung. Generell geht es beruflich und privat derzeit wirklich rund. Da war ich froh, dass ich nicht ganz so viele Termine hatte. Zumindest habe ich mittlerweile den Kopf wieder freier und hoffe daher darauf, dass es im März entspannter wird. Jetzt aber ein Überblick zum Februar.

Weiterlesen

Fremde Funken 01/2020

Symbolbild Funken

Einer meiner Pläne für das immer noch recht neue Jahr ist es, die Linkempfehlungen wieder öfters zu veröffentlichen. Allerdings möchte ich mich dann doch von dem selbstauferlegten Zwang lösen, dies jeden Monat zu tun. Erstens ist es doch einiges an Aufwand für mich, diese Beiträge zu erstellen. Zweitens kommen in letzter Zeit nicht die Beiträge nicht mehr so schnell zusammen, denn einige Menschen bloggen seltener bis gar nicht mehr und ich muss mir mal wieder neue Blogs suchen. Vermutlich wird es auf einen Rhythmus von alle zwei bis drei Monate hinauslaufen. Hier kommt nun wie gewohnt eine Auswahl in meinen Augen besonders gelungener Beiträge. Völlig unsortiert, quer durch die verschiedenen Themengebiete. Und ohne Erwartung einer Gegenleistung. Weiterlesen

Funkenflug 01/2020

Symbolbild für Monatsrückblick Januar 2020

In den letzten vier Wochen ist gefühlsmäßig eine Menge passiert. Es gab wunderbare Ereignisse wie zum Beispiel die Absolventenfeier, auf der ich im feierlichen Rahmen meine Masterurkunde überreicht bekam. Oder dass ich mich zu einem VHS-Kurs Step Aerobic angemeldet habe und es besser klappt als gedacht. Und ich lese wieder! Außerdem habe ich zusätzlich zu meiner „Myranor“-Spielrunde nun zwei D&D-Runden, an denen ich in etwa zweiwöchentlichen Rhythmus teilnehme. Es gab aber auch nicht so schöne Entwicklungen, für die ich noch nach dem richtigen Umgang suche. Jedenfalls kommt hier mit kleiner Verspätung der Monatsrückblick für Januar.

Weiterlesen

Zehn Serien, die ich 2020 sehen will

Symbolbild für Serien 2020

Mit ein wenig Verspätung kommt hier meine Top Ten der Serien, deren Fortsetzung und Start ich 2020 auf keinen Fall verpassen darf! Die Reihenfolge der Serien ergibt sich nach Staffelanzahl, ich habe absteigend sortiert. Sofern jeweils vorhanden, habe ich immer den aktuellsten und die deutsche Version des Trailers für die neue Staffel in den Post eingebunden.

Weiterlesen

Zehn Bücher, die ich 2020 lesen will

Symbolbild Zehn Bücher, die ich 2020 lesen will

Zu Jahresbeginn möchte ich Euch wieder einmal die von mir am meisten ersehnten buchigen Neuerscheinungen vorstellen. Auch wenn das mit der Prognose immer so eine Sache ist, denn von meiner letzten Liste habe ich von den gekauften sieben Büchern dann nur drei bis zum Ende durchgelesen. Es sind dieses Mal ausschließlich Reihenauftakten und -fortsetzungen von mir bekannten Autor*innen. Sortiert habe ich die Bücher nach Veröffentlichungsdatum.

Weiterlesen

Fremde Funken 08-12/2019

Symbolbild Funken

Ich muss einräumen, dass diese Rubrik mit dem Einstieg in den neuen Job ziemlich unter die Räder gekommen ist. Zwar habe ich versucht, mir interessante Links abzuspeichern, aber viele sind leider verloren gegangen. Ein paar habe ich mir aber mittels Leseliste oder direkt im Beitrag gesichert. Hier kommt nun wie gewohnt eine Auswahl in meinen Augen besonders gelungener Beiträge. Völlig unsortiert, quer durch die verschiedenen Themengebiete. Und ohne Erwartung einer Gegenleistung. Weiterlesen