Funkenflug 04/2020

Symbolbild Monatsrückblick April 2020

Letztens fühlte ich mich an die Ferienzeiten meine Jugendjahre erinnert, denn meine Freizeit bestand im Urlaub praktisch nur noch aus Spielen: Mit meinen Eltern, auf der Switch, am Computer … Und wie früher habe ich die ersten April-Wochen kaum das Haus verlassen, allerdings lag das dieses Mal nicht an einem verschobenen Schlafrhythmus, sondern den äußeren Umständen. Da ich mittlerweile wieder auf der Arbeit präsent sein muss, auf Wohnungssuche bin und Hörgeräte angepasst bekomme, werde ich im Mai schauen müssen, wie ich alles unter einem Hut bekomme.

Weiterlesen

Serien-TAG: Die besten Serien des letzten Jahrzehnts

Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Die letzten Jahre werden als ein zweites bzw. drittes goldenes Zeitalter des Fernsehens angesehen, da es mit hochqualitativen und international anerkannten Serien einen nie dagewesenen Boom erlebte. Der Begriff Peak TV entstand nicht von ungefähr, denn nie gab es mehr Serien: 2019 wurden über fünfhundert neue fiktionale US-Serien ausgestrahlt oder gestreamt. Eine gute Gelegenheit, Revue passieren zu lassen, fanden Nicole von Smalltown Adventure und Nadine von Wörter auf Reise, weshalb sie diesen Tag ins Leben gerufen haben. Im Beitrag findet Ihr meine Zusammenstellung von besonders gelungenen Serien, die im letzten Jahrzehnt gestartet sind.

Weiterlesen

Fremde Funken 02/2020

Symbolbild Funken

Pünktlich zu den Osterfeiertagen kommen hier nun wieder Linktipps. Die letzten Wochen habe ich vor allem Artikel zu einem bestimmten Thema gelesen. Dennoch oder gerade deshalb möchte ich meine und Eure Aufmerksamkeit auch auf andere Bereiche richten. Hier kommt nun wie gewohnt eine Auswahl in meinen Augen besonders gelungener Beiträge. Völlig unsortiert, quer durch die verschiedenen Themengebiete. Und ohne Erwartung einer Gegenleistung. Weiterlesen

Neuzugänge #10

Abbildung der im Beitrag vorgestellten Bücher

Es ist bereits ein halbes Jahr her, dass ich Euch zum letzten Mal meine Neuzugänge vorgestellt habe. Im zweiten Halbjahr 2019 war so viel los, dass ich praktisch nichts zum Vergnügen gelesen habe und deshalb auch nur drei neue Bücher bestellte. Das war mir etwas zu wenig für einen neuen Post. Im neuen Jahr wollte ich dann doch wieder mehr lesen und bestellte einige Bücher. Mittlerweile sind die allermeisten Neuerwerbungen schon gelesen. Daher nicht wundern, wenn Euch viele Titel bereits bekannt vorkommen und Ihr statt meiner Kaufmotivation eine kurze Meinung zum Buch vorfindet. Vielleicht sollte ich die Rubrik umbenennen …

Weiterlesen

Funkenflug 03/2020

Symbolbild vür Monatsrückblick März 2020

Obwohl mein letzter Monatsrückblick aufgrund von Verspätung grad mal drei Wochen her ist, kommt er mir vor wie aus einer anderen Welt. Zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Nach einigen sehr unruhigen Tagen im Büro, in welchen immer stärkere Maßnahmen ergriffen wurden, habe ich die Möglichkeit für Risikogruppen ergriffen, ins Home Office zu gehen. Um es positiv zu betrachten: Mein März war dadurch tatsächlich viel entspannter und ruhiger als die Monate davor. Auch wenn sich eine unterschwellige Anspannung nicht verleugnen lässt.

Weiterlesen

„Upright Women Wanted“ von Sarah Gailey

Foto 1 vom Buch "Upright Women Wanted"

Laut Vermarktung erfindet die preisgekrönte Autorin Sarah Gailey in „Upright Women Wanted“ den Pulp-Western mit einer explizit antifaschistischen, fast schon zukunftsweisenden Geschichte der queeren Identität neu. Ich fand das auf jeden Fall einen spannenden Genre-Mix, welchen ich noch nicht tausend Mal gelesen habe. In meiner Rezension erfahrt Ihr, ob das Buch seine Versprechungen halten konnte. Weiterlesen

„Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury

Foto vom Buch "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury, Variante 3

In der Aufzählung dystopischer Klassiker fehlt das Buch nie, oftmals belegt es sogar den ersten Platz. In der darin beschriebenen negativen Zukunftsvision sind Feuerwehrleute nicht mehr zum Brände löschen da – sondern dafür zuständig, Bücher zu verbrennen. Die Rede ist von „Fahrenheit 451“, geschrieben von Ray Bradbury vor fast 70 Jahren. Es stellt sich die Frage: Hat dieses Buch uns heute noch etwas zu mitgeben? Weiterlesen

Funkenflug 02/2020

Symbolbild Rückblick Februar 2020

Da ich letzte Woche auf Auslandsdienstreise war, kommt dieser Rückblick mit Verspätung. Generell geht es beruflich und privat derzeit wirklich rund. Da war ich froh, dass ich nicht ganz so viele Termine hatte. Zumindest habe ich mittlerweile den Kopf wieder freier und hoffe daher darauf, dass es im März entspannter wird. Jetzt aber ein Überblick zum Februar.

Weiterlesen

Fremde Funken 01/2020

Symbolbild Funken

Einer meiner Pläne für das immer noch recht neue Jahr ist es, die Linkempfehlungen wieder öfters zu veröffentlichen. Allerdings möchte ich mich dann doch von dem selbstauferlegten Zwang lösen, dies jeden Monat zu tun. Erstens ist es doch einiges an Aufwand für mich, diese Beiträge zu erstellen. Zweitens kommen in letzter Zeit nicht die Beiträge nicht mehr so schnell zusammen, denn einige Menschen bloggen seltener bis gar nicht mehr und ich muss mir mal wieder neue Blogs suchen. Vermutlich wird es auf einen Rhythmus von alle zwei bis drei Monate hinauslaufen. Hier kommt nun wie gewohnt eine Auswahl in meinen Augen besonders gelungener Beiträge. Völlig unsortiert, quer durch die verschiedenen Themengebiete. Und ohne Erwartung einer Gegenleistung. Weiterlesen