Kategorie: Bücher

Sei dabei beim nächsten #litnetzwerk!

Am 26. und 27. Mai 2018 ist es wieder so weit: Das #litnetzwerk-Kommentierwochenende findet statt! Als Neuerung ist dieses Mal angedacht, dass alle, die möchten, schon eine Woche vorher mit den Kommentieren beginnen können, um die Aktion zeitlich flexibler zu gestalten. Was das #litnetzwerk genau ist, wie Ihr Euch anmeldet und was für Regeln es gibt, verrät dieser Post!

Weiterlesen

Reloaded: Nachgefragt bei … Anja

Header von ichbinkreatief

Im Oktober 2011 war Anja, damals noch als Rishu bekannt, mit ihrem Blog das erste Mal bei mir zu Gast. In der Neuauflage blickt Anja unter anderem auf das alte Interview zurück und amüsiert sich über einen Teil ihrer damaligen Antworten. Wir Menschen werden eben alle älter und dabei hoffentlich zumindest auch ein bisschen klüger. Jedenfalls viel Spaß beim Lesen dieser neuen Ausgabe von „Reloaded: Nachgefragt bei …“!

Weiterlesen

Fünf Neuerscheinungen, die ich lesen will 2/2018

In dieser Rubrik geht es darum, die für mich vielversprechende erste Teile oder Stand-Alones, zumeist von Debüt-Autor*innen oder zumindest (noch) recht unbekannten Schriftsteller*innen, vorzustellen. Damit möchte ich dazu beitragen, dass auch neue Romanciers eine Chance bekommen. Viel Spaß beim Stöbern, vielleicht ist auch für Euch die ein oder andere interessante Neuerscheinung im nächsten Quartal dabei!

Weiterlesen

„Elantris“ von Brandon Sanderson

Ich bin ein großer Fan von Brandon Sanderson und möchte Euch daher auch in diesem Blog nicht meine Rezensionen zu ihm vorenthalten. „Elantris“ war sein Debüt und das macht sich an einigen Stellen bemerkbar, dennoch hat mir dieses Buch gut gefallen. Nicht zuletzt wegen Prinzessin Sarene, die eine willensstarke junge Frau ist und sich nicht davon abhalten lässt, sich in die Politik einzumischen.

Weiterlesen

„Forest of a Thousand Lanterns“ von Julie C. Dao

Neuerzählungen von Schneewittchen und ihrer bösen Stiefmutter gibt es viele. Doch ein so wunderbar komplexes Retelling der Evil Queen wie in „Forest of a Thousand Lanterns“ von Julie C. Dao habe ich vorher nicht gelesen oder gesehen. Dazu kommt das ostasiatisch gefärbte Fantasieland Feng Lu, dass mich mit seinen Mythen verzaubert hat. In meiner Rezension verrate ich Euch, warum ich gespannt auf die Fortsetzungen warte.

Weiterlesen