Schlagwort: Nachgefragt bei

Nachgefragt bei … Katriona

Den Auftakt bei den Interviews macht im neuen Jahr eine Bloggerin, die sich besonders für die Repräsentation von Queerness in Büchern stark macht: Katriona von Stürmische Seiten. Als Historikerin kritisiert sie in Blogbeiträgen zudem fachlich kompetent den Umgang mit Querness im geschichtlichen Kontext. Natürlich hat sie noch ganz viele andere Facetten und einige davon könnt Ihr in diesem Interview kennenlernen. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Sabine

Im November habe ich ein Interview mit Sabine von Ant1heldin führen können, deren Blog über „Starke Frauenfiguren und ungewöhnlichen Protagonistinnen – in der Literatur und auf der Leinwand“ ich schon lange begeistert lese. Dabei gab es einmal mehr viele spannende Antworten: Habt Ihr zum Beispiel schon einmal über eine Serie zu „Vom Winde verweht“ nachgedacht? Ich wünsche wie immer viel Spaß beim Lesen des Interviews und wenn Ihr ihren Blog bisher noch nicht besucht habt, solltet Ihr es spätestens jetzt nachholen!

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Jennifer

Ein schöner Zufall ist, dass dieses Interview online geht, während ich mich mit dem Zug allmählich Halle nähere, was ganz in der Nähe von Leipzig liegt. Das war aber noch gar nicht abzusehen, als ich Jennifer wegen dem Interview gefragt habe. Ich war erstaunt zu lesen, dass sie erst seit eineinhalb Jahren bloggt, mir kommt das irgendwie viel länger vor. Jedenfalls freue ich mich sehr, Euch nun mein Interview mit Jennifer von Lesen in Leipzig präsentieren zu können!

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Babsi

Um ein Haar hätte aufgrund meines hervorragenden Zeitmanagements das Interview ausfallen müssen, aber dann ist kurzfristig noch Babsi von TheBlueSiren eingesprungen. Somit musste „Nachgefragt bei …“ nicht in eine unfreiwillige Sommerpause gehen und Ihr könnt unter anderem erfahren, was Babsis schönstes Erlebnis mit dem Blog war und in welches Buch sie gern hineinklettern würde. Viel Spaß!

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Rike

Bild von Rike

Im Januar und somit als ersten Interviewgast im diesem Jahr habe ich Rike von RikeRandom gewinnen können. Zwar bloggt sie schon seit Jahren, zuletzt sieben Jahre auf „Anima Libri – Buchseele“ – doch erst seit drei Tagen ist ihr neues Blogprojekt online. Dort sind auch viele ihrer früheren Rezensionen online, einige folgen noch. Ich wünsche an dieser Stelle Rike viel Erfolg mit ihrem neuen Blog. Euch jetzt erst einmal viel Spaß mit dem Interview!

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Juliane

Bild von Juliane Küllmer

Diesen Monat habe ich eine alte Bekannte mit einem neuen Blog im Interview zu Gast: Juliane von I am Jane. 2011 begann sie auf „Julianes Büchertruhe“ über Bücher zu bloggen und als sie zwei Jahre später aufhörte, war ich als Stammleserin ziemlich traurig. Seit Januar 2017 ist sie nun mit ihrem neuen Blog zurück und ich freue mich, sie für „Nachgefragt bei …“  interviewen zu können! Übrigens findet Ihr in meinem Blog noch viele weitere Buchblog-Vorstellungen in Form von Interviews.

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Charline

Bild von Charline Haag

Als meinen hundersten Blogbeitrag veröffentliche ich heute mein Interview mit Charline von Sternenbrise. Sie lebt in Bayern, bloggt seit zwei Jahren und möchte gern auch beruflich etwas mit Büchern machen. Nur passend, dass sie daher vor kurzen ein Praktikum bei einem Verlag absolviert hat. Wie das ihre Sicht auf Buchblogs verändert hat und vieles mehr erfahrt Ihr in dieser Ausgabe von „Nachgefragt bei“! Übrigens findet Ihr in meinem Blog noch viele weitere Buchblog-Vorstellungen in Form von Interviews.

Weiterlesen

Nachgefragt bei … Anna, Melli & Nadine

Moodbild von Epilogues

Diesem Monat stelle ich Euch bei „Nachgefragt bei“ ein Trio aus Hamburg vor: Anna, Melli & Nadine von epilogues! Seit einem dreiviertel Jahr bloggen sie über alles rund um Bücher. Im Interview verraten sie unter anderem, wie die Idee zum gemeinsamen Blog entstand und welche Tipps sie für Litblogneulinge haben. Ich habe diese gleich zum Anlass genommen, mich im #Litblognetzwerk anzumelden. Auch sonst ist es ein sehr interessantes Interview und ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen